Öffentliche Ausschreibungen

Jagdverpachtung

Die Jagdgenossenschaft Lichtenfels – Münden im Landkreis Waldeck – Frankenberg, Nordhessen, schreibt den Jagdbezirk Münden 2 zur Neuverpachtung ab 01.04.2011 aus. Es handelt sich um ein 521 ha großes Revier mit 47 ha Wald, 467 ha Feld und 7 ha Gewässerfläche mit Rehwild als Standwild sowie Rot- und Schwarzwild als Wechselwild sowie Hasen, Füchse und Wildenten. Eine Besichtigung des Revieres ist nach vorheriger Absprache mit dem Jagdvorsteher ( Tel: 056 36 / 979 711) möglich. Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Münden. Bürgermeister Uwe Steuber , Aarweg 10, 35104 Lichtenfels

Kontaktperson

Name: Bürgermeister Uwe Steuber
Straße: Aarweg 10
PLZ / Ort:
Telefon: 056 36 / 979 711
E-Mail: uwe.steuber@stadt-lichtenfels.de


« zurück