Öffentliche Ausschreibungen

Jagdverpachtung Heimbach (Nahe)

Die Jagdnutzung des Jagdbezirks Heimbach B (Niederwildrevier) ist ab sofort auf die Dauer von mindestens 9 Jahren zu verpachten. Größe: ca. 361 ha, davon 120 ha Wald und 29 ha befriedet. Das Jagdrevier ist über die B41,A1,A6,A62 in 10 Minuten zu erreichen. Die schriftlichen Geborte und die Bescheinigung der Jagdpachtfähigkeit sind beim Jagdvorsteher Heinz-Otto Saar, Altwieserhof 55779 Heimbach (Nahe) abzugeben. Weiter Infos und Termine zur Revierbesichtigung unter Telefonnummer: 06789/970691 Alle Angaben ohne Gewähr!

Kontaktperson

Name: Saar Heinz-Otto
Straße: Altwieserhof
PLZ / Ort: 55779 Heimbach
Telefon: 06789/970691
Fax: 06789/7464
E-Mail: hosaar@t-online.de


« zurück