Öffentliche Ausschreibungen

Jagdverpachtung

Die Jagdnutzung des gemeinschaftlichen Jagdbezirks Bubach im Hunsrück soll zum 01.04.2012 auf die Dauer von 9 Jahren verpachtet werden. Bubach liegt in der Verbandsgemeinde Simmern und ist durch die Nähe der A61 verkehrstechnisch gut zu erreichen. Der gemeinschaftliche Jagdbezirk Bubach hat eine Gesamtfläche von rd. 767 ha, davon 418 ha Feld, 336 ha Wald, 13 ha befriedete Fläche. Die Abschusszahlen 2008/09: Rehwild 52, Schwarzwild 46; 2009/10: Rehwild 57, Schwarzwild 12; 2010/11: Rehwild 56, Schwarzwild 28. Die Verpachtung erfolgt im Wege der öffentlichen Ausbietung durch Einholung schriftlicher Gebote. Die schriftlichen Gebote sind in verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift \"Jagdverpachtung Bubach\" bis spätestens 10. Februar 2012, 19.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung Bubach, Hauptstr. 24, 56288 Bubach, einzureichen. Dem Pachtangebot ist der Nachweis der Jagdpachtfähigkeit beizufügen. Die Verpächterin behält sich den Zuschlag unter den Bietern ausdrücklich vor. Die Pachtbedingungen liegen in der Zeit vom 6. Januar bis 10. Februar 2012 bei der VG-Verwaltung Simmern, Brühlstr. 2-4, 55469 Simmern sowie bei der Ortsbürgermeisterin in Bubach, Hauptstr. 24, zur Einsichtnahme aus. Sie können auch bei der Verbandsgemeindeverwaltung angefordert werden. Tel. 06761/837232, Fax 06761/837235. Revierbesichtigung ist nach Terminvereinbarung mit Herrn Revierförster Werner Barth (Tel. 06766/496) möglich.

Kontaktperson

Name: Ortsgemeinde Bubach, Elke Härter
Straße: Hauptstr. 24
PLZ / Ort: 56288 Bubach
Telefon: 06766/1286
E-Mail: haerterho@t-online.de


« zurück