Öffentliche Ausschreibungen

Jagdverpachtung Dellfeld

Die Jagdnutzung auf dem gemeinschaftlichen Jagdbezirk Dellfeld, Kreis Südwestpfalz, wird ab sofort auf die Dauer von 9 Jahren im Wege der freihändigen Vergabe durch Einholung schriftlicher Gebote verpachtet. Es handelt sich um eine Niederwildjagd. Der Jagdbezirk umfasst 724 ha, davon 44 ha befriedet. Als Mindestgebot ist ein Jahrespachtpreis von 5.100 € festgesetzt. Die schriftlichen Gebote müssen spätestens am 22.08.2013, um 16 Uhr, bei Frau Ortsbürgermeisterin Schindler, Drosselstraße 19, 66503 Dellfeld, in verschlossenem Umschlag mit der Aufschrift "Jagdverpachtung Dellfeld" vorliegen. Die Jagdpachtbedingungen können ab sofort bei der Verbandsgemeindeverwaltung Zweibrücken-Land, 66482 Zweibrücken, Landauer Str. 18-20 angefordert werden (e-mail: d.knecht@vgzwland.de)

Kontaktperson

Name: Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land
Straße: Landauer Straße 18-20
PLZ / Ort: 66482 Zweibrücken
Telefon: 06332/8062-400
E-Mail: d.knecht@vgzwland.de4


« zurück